Newsletter 01/2017
Samstag, 03. Jun 2017|18:01UhrAutor: 
Clan Zusammen führung
Freitag, 02. Jun 2017|23:13UhrAutor: 
Unternehmen "Taifun"
Dienstag, 05. Apr 2016|16:38UhrAutor: 
Update 9.14 Verfügbar
Donnerstag, 10. Mar 2016|16:06UhrAutor: 
Turnierergebnis
Sonntag, 06. Mar 2016|20:07UhrAutor: 
Homepage Update
Autor: Badbob002letzter: MaxPauer
Frohe Weihnachten&Guten Rutsch
Autor: LukeS120letzter: ChillerAndy299
Glückwünsche zum Geburtstag
Autor: D3r4lt3P4t3letzter: KillerEntsche
Gamer bald zwangstherapiert?
Autor: D3r4lt3P4t3letzter: KillerEntsche
Clanshirts
Autor: KillerEntscheletzter: Smalone75
Letze Trophäe & Ruhmeshalle
  Bilder oder Fotos hochladen Weitere Trophäen und Erfolge in der Ruhmeshalle  
Menü
  News Forum Mitglieder Gbook Gallery Kontakt Impressum  
Clan Menü
  BiSON Livestream Ruhmeshalle Squads Fightus Joinus Wars Awards Regeln BISON Regeln BI2ON Regeln BI3ON History  
History
Die entstehung des Clans am 09.09.2014
Die Geschichte der 1st Austro-German Armoured Division

Die Geschichte des Clans begann mit der Freundschaft zwischen Zarkses (Marcel) und Gischinator (Christoph) über World of Warcraft. Zarkses und sein Onkel Dragonhard (Jörg), fanden das damals neue Spiel World of Tanks in der Beta-Phase und brachten Gischinator dazu sich dort einen Account zu erstellen. Dieser erzählte seinem Cousin JuleZz (Julian) davon und beide begannen ebenfalls das Spiel zu spielen als die Vollversion veröffentlicht wurde.
Monate vergingen, Clans wurden besucht, und wieder verlassen.
Da sie oft über Teamspeak miteinander redeten wuchs deren Freundschaft und sie fassten schließlich das Ziel ins Auge, einen eigenen Clan zu Gründen.
Am 31.5.2012 war es dann soweit. JuleZz eröffnete den Clan, gefolgt von Zarkses, Gischinator und Dragonhard. Da Dragonhard der ältere und erfahrenere WoT Spieler von ihnen war, gaben sie ihm die Rechte als Kommandanten des Clans. Die drei anderen waren Vize-Kommandanten. Als Name des Clans wurde 1st Austro-German Armoured Division gewählt, da dieser Clan aus einer deutsch-österreichischen Freundschaft entstand, und so den Zusammenhalt der Vier symbolisiert.
Ein Kürzel zu finden war etwas schwieriger. Man dachte sich, da viele berühmte Panzerdivisionen einen Namen eines Tiers trugen, wollte sie es diesen gleich tun. Dies war aber nicht so einfach, da das Kürzel auf 5 Zeichen beschränkt war und viele Tiernamen bereits vergeben waren.
Nach tagelangem suchen nach einem passenden Kürzel fanden sie schließlich das perfekte Tier. Den Bison. Perfekt für den Namen einer Panzerdivison.
Nun begann die Membersuche, was jedoch schwieriger war als anfangs gedacht. Warum sollten sie sich ausgerechnet für unseren Clan entscheiden. Und was machte man mit denen, die zwar auf dem Papier im Clan waren, aber nie auf Teamspeak. Schließlich war man doch ein ambitionierter Clan und wollte viele aktive Member mit denen man Kompanie und vielleicht irgendwann mal Clan-Wars fahren kann.. Wir entschieden uns für einen „Fun-Clan“, ein Clan in dem man einfach mal mit seinen Freunden abends in einem Zug fahren kann um Spaß zu haben.
Die Memberanzahl wuchs, ab und zu wurde eine Kompanie gefahren. Doch man wollte öfters Kompanie fahren um sich einen Namen im Spiel zu machen. Ein Forum wurde gegründet um die Spieler auf dem neuesten Stand halten zu können. Das Teamspeak wurde als verpflichtend eingestuft um mehr aktive Member zu bekommen, doch das Gegenteil war der Fall. Da viele Member dies nicht wollten verließen sie den Clan, nur wenige blieben uns von dieser Zeit erhalten. Die Rechte des Kommandanten bekam Zarkses, da er sich sehr für den Clan engagierte und Dragonhard auf Grund beruflichen Gründen immer weniger Zeit hatte.
Die Monate vergingen und nach vielen Versuchen durch Milderung der Regeln wieder mehr Leute zu bekommen, die aber dann wieder nicht sooft spielten wie man sich das vorstellte, und dann die Regeln wieder verschärfte war die Luft für manche rauß.

Durch weniger Zeit für das Spiel wegen persönlichen Hintergründen, gaben Dragonhard, Gischinator und JuleZz ihre Rechte als Vize-Kommandanten auf. Ihr Mitspracherecht blieb in einer Art „Offiziersbesprechung“ erhalten. Andere Leute die sich viel für den Clan engagierten nahmen deren Platz ein. Da man die ständigen Versuche satt hatte, und der Clan auf ein Minimum seiner jetzigen Memberanzahl geschrumpft war, entschied man sich den Clan in einen „Multigaming“-Clan umzustrukturieren. Man erhoffte sich wiederum mehr Member aus anderen Spielen, die man neben World of Tanks auch ab und zu mal zockte. Der erwartete Memberzuwachs blieb aus, jedoch stieg durch Anstrengung der teils neuen Clanführung der Memberzuwachs in unserem Hauptspiel WoT. Da für manche von uns dies zu wenig war gab es eine heftige Diskussion über den Rausschmiss der Spieler, die weniger Zeit für das Spiel aufbringen konnten oder die die Regeln, die ein weiteres Mal verschärft wurden, nicht einhielten. Manche wollten „Unruhestifter“ rausschmeißen um nur jene zu behalten, die wirklich etwas Großes mit dem Clan erreichen wollten. Die Umstrukturierung zu einem „Pro-Gaming“ Clan stand kurz bevor. Die anfängliche Euphorie solch einen Clan nun endgültig durchzuziehen, schlug um in eine schockierende Wahrheit. Freunde waren unter diesen, die vom Rausschmiss bedroht waren und nichts davon wussten, und man befürchtete, dass man in ein paar Monaten vielleicht der Nächste ist. Unser Clankommandant Zarkses kam zu einem Entschluss.

Der Pro-Gaming Clan wurde nicht umgesetzt.
Man entschied sich bei dem Konzept zu bleiben Spaß und Ergeiz im Clan zu vereinen, da in jedem Fall der Spaß und das Real-Life von jedem Spieler vor geht und nicht das Spiel wie Arbeit erscheinen sollte. Auch wenn man nicht erfolgreich wird, so kann man spielen wann man will und mit den Freunden die man hier kennen- und schätzenlernen durfte. Die Pläne wurden bekanntgegeben, und die Befürworter des Pro-Gaming Clans verließen den Clan.
Doch man wollte zeigen, dass es auch mit einem von vielen genannten „Fun-Clan“ möglich ist Erfolge zu feiern.
Mit der Unterstützung alter und neuer Gefährten gelang unserem Clan in der zweiten Saison der DeSBL mit unserem ersten aufgestellten Team, gleich den Meistertitel zu holen. Ab hier ging es bergauf. Mehr Spieler schlossen sich uns ans und im April 2014 gab es eine Clanfusion mit „Wotans Raben“. Das anfängliche Unwohlsein, in einem neuen Clan zu sein, war für unsere Mitstreiter von WORA aber nur von kurzer Dauer. Mit Zügen, Teamgefechten und Kompanien schweißten wir unsere neu formierte Truppe zusammen. Seit diesem Zeitraum sind mehr als doppelt so viele Member zu uns gestoßen als in den Anfangszeiten.
Im Juli 2014 gelang es uns Real-Life und Spiel miteinander zu verknüpfen. Einige Clanmitglieder trafen sich zum 1. Clantreffen am Staffelsee in Bayern. Leute die man anfangs immer nur auf Teamspeak hörte, sah man nun zum ersten Mal. In Zukunft soll es weitere solche Treffen geben.
Durch großes Interesse an der DeSBL wurden in der 3. Saison zwei Teams in zwei verschiedenen Ligen aufgestellt. Das Alpha-Team holte sich erneut den Meistertitel.

Diese Geschichte über den Clan wurde von JuleZz verfasst. Bitte beachtet beim Lesen, das diese Geschichte aus meiner subjektiven Sicht geschrieben ist. Falls ich das ein oder andere vergessen habe tut mir dies sehr leid und ich werde diese Details bei Verständigung mit mir gerne hinzufügen.

Mit freundlichen Grüßen an meine Bison-Freunde,
Julezz
 
Login
 


    Regist
 
Termine
 
Montag:
Ausbildung der Grundkenntnisse 19 Uhr
Dienstag:
CW ab ca 19 Uhr
Mittwoch:
Bollwerk 18:30 Uhr
Donnerstag:
CW ab ca 19 Uhr
Freitag:
Bollwerk 18:30 Uhr
Samstag:
Bollwerk oder Teamgefechte
Sonntag:
Bollwerk 18:30 Uhr
 
Last Wars
 
2 zu 15 - [IDEAL]
13 zu 5 - [SF-PL]
15 zu 6 - [LV-W]
 
Next Wars
 
kein War geplant
 
Partner
   
Geburtstage
 
ChillerAndy299 hat am 29.09.2018 Geburtstag
 
Zarkses hat am 01.10.2018 Geburtstag
 
Tonii91 hat am 04.10.2018 Geburtstag
 
Online
 
offline 0 User

offline Smalone75
offline Badbob002
offline joek0114
offline ChillerAndy299
offline kevmeister81

online 5 Gäste
 
Statistik
 
Online Stats
 heute Online:100
 gestern Online:128
 jetzt Online:5
Homepage Stats
 Gbook Einträge:119
 Forum Threads:436
 Forum Posts:2536
 Kommentare:7022
User Stats
 Mitglieder:289
  -Männliche: 101
  -Weibliche: 5
Sonstige Stats
 Partnerbox Links:2
 ges. Besucher:241581

 Wochen Statistik

 

copyright on top